Samstag, 16. September 2017

Schönes Wochenende



Der Sommer ist der alljährlicheErlaubnisschein,um faul sein zudürfen.
                                                                        ReginaBrett
_______________________________________________________________


In dieser Woche konnten die Neurologen in der Klinik verkünden, dass der Bluterguss in meinem Kopf nicht mehr zu erkennen ist und ich deshalb wieder "alles" machen darf . Erschwerend allerdings sind die vielen Termine, die ich jetz wahrnehmen muss.
Egotherapie, Krankengymnastik auch Termine in der Augenklinik kommen
hinzu. udn so ganz "nebenbe i teilen  uns etliche Kunden ihre Wünsche mit....

So zäh wie die Edenrose sollte man sein. Sie trotzt jedem Wetter
und erfreut uns täglich!

chönes Wochenende!

Montag, 4. September 2017

Rehbockgeweihe


Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
Wilhelm von Humboldt
____________________________________________________________________
In der vergangenen Woche besuchten wir eine Freundin, die das Haus ihrer
Eltern ausräumte. Eine gro0e Hilfe waren wir nicht gerade aber ein paar Dinge weniger muss sie jetzt entsorgen
Rehbockhörnle,


Noch liegen die Geweihe im Atelier auf dem Tisch und warten auf die weitere  Verwendung.

In Verbindung mit einem modellierten Tonschädel wird das Geweih
zu schönen Deko

Sonntag, 3. September 2017



Denn was neu ist, wird alt
und was gestern noch gal, stimmt schonhheut
oder morgen nicht mehr.
                                                Hannes Wader
_____________________________________________________________

Unser Besuch aus Frankreich Dominique und seine Frau waren
einige Zeit bei uns.
Und immer wenn Dominique un s besucht, bringt er neue
Skulpturen mit.  So auch dieses malEngel "Pegasus"
und die Schöne mit Stola. erste Interessenten haben

Samstag, 2. September 2017

Semmelstoppelpilze



Betrachte jeden Ausgang, als wäre es ein neuer Eingang
                                         Tom Stoppard
______________________________________________________________
Mit unserem Besuch aus der Stadt zogen wir in den Wald. Es hatte geregnet und die Hoffnung auf                                 Pilze war nicht umsonst.

Schon nach kurzer Zeit hatte jeder die ersten Exemplare
im Korb
 und am Ende hatten wir genug für drei Pilzmahlzeiten.

Freitag, 1. September 2017

Herbst


Man kann sich auch an offenen Türen den Kopf einrennen.
                                                                   Erich Kästner
_____________________________________________________________
Es wird kälter und es ist Herbst.
die letzte Ernte unserer Wildtomate

das erste Feuer im Grundofen.

Weirweiß wie es wird. Bekommen wir noch eine  Hitzewelle?