Sonntag, 22. Oktober 2017

Seniorenresidenz Eyach frieden


Mit Freunden besuchten wir heute die SeniorenResidenz
Eyach Frieden .... Man kann ja nie wissen was noch kommt und da will man ein bisschen vorbereitet sein.!

Die Dame  an der Rezeption war sehr freundlich und
auch der ältere
erfeute uns mit seinem Angebot

ein Platte mit leckeren Rollmöpsen
lockte ebenfalls.
Hinterher konnten wir aus verschiedenen Torten wählen

Unter den Bewohnern kam uns eine ehemalige
Schönheitkönigin entgegen



Ohne Anzuklopfen beauchten wir ein Paar, das noch in den Kissen lag

Die Erklärung für die Situation wuede uns schriftlich mitegteilt:

Beim 'Betrachten dr Fotos müßt ihr bedenken, dass alle Figuren und das Beiwerk aus Stofff genäht ist!!!!

Samstag, 21. Oktober 2017

Seniorenresidenz -EYachFrieden



Mit Freunden besuchten wir heute die SeniorenResidenz
Eyach Frieden .... Man kann ja nie wissen was noch kommt und da will man ein bisschen vorbereitet sein.!

Die Dame  an der Rezeption war sehr freundlich und
auch der ältere
erfeute uns mit seinem Angebot

ein Platte mit leckeren Rollmöpsen lockte ebenfalls.
Hinterher konnten wir aus verschiedenen Torten wählen
Unter den Bewohnern kam uns eine ehemalige
Schönheitkönigin entgegen

Freitag, 20. Oktober 2017

Rosen und Apfelsaft



Dankbare Menschen sind wie fruchtbare Felder.
Sie geben das Empfangene zehnfach zurück.
August von Kotzebue
_____________________________________________


Bevor alle Äpfel auf unserem kleinen Baum so aussehen, haben wir sie noch
geerntet

 und in die Mosterei gebracht. 2 Tage später konnten wir 20 Liter Saft   unserer Äpfel in BagBox-Behältern abholen. Ohne Konservierungsstoffe hält der Saft 2 Jahre!

Auch jetzt im Herbst erfreut unsere  e Rose "Pierre de Ronsard" uns und die Fußgänger,
 die daran vorbeikommen.
Dankbare Menschen sind wie fruchtbare Felder.
Sie geben das Empfangene zehnfach zurück.
August von Kotzebue
_____________________________________________



Bevor alle Äpfel auf unserem kleinen Baum so aussehen, haben wir sie noch
geerntet
 und in die Mosterei gebracht. 2 Tage später konnten wir 20 Liter Saft   unserer Äpfel in BagBox-Behältern abholen. Ohne Konservierungsstoffe hält der Saft 2 Jahre!

Auch jetzt im Herbst erfreut unsere  e Rose "Pierre de Ronsard" uns und die Fußgänger die daranvorbeikommen.

Dienstag, 26. September 2017

Braun

BRAUN


Morgen wewrde ich mich ändern; gestern wollte ich es heute schon.
                                                              Christine Busta
_____________________________________________________________
Im herbstlichen Blätterwald herrscht Braun vor,Leider hat sich die Politik auch in Braun gewandelt.Die phrasenreiche und hetzerische AFD ist im BundestagSCHANDE!

Mit Frau Petry ist der esrte faule Apfel vom Baum gefallen. und es werden noch mehr folgen.

Die wohl letzte Rosenblüte in diesem Jahr Pierre de Ronsard.

Braun



Morgen wewrde ich mich ändern; gestern wollte ich es heute schon.
                                                              Christine Busta
_____________________________________________________________
Im herbstlichen Blätterwald herrscht Braun vor,Leider hat sich die Politik auch in Braun gewandelt.Die phrasenreiche und hetzerische AFD ist im BundestagSCHANDE!

Mit Frau Petry ist der esrte faule Apfel vom Baum gefallen. und es werden noch mehr folgen.

Die wohl letzte Rosenblüte in diesem Jahr Pierre de Ronsard.

Chilli genießt sein Plätzchen im Farn




Samstag, 16. September 2017

Schönes Wochenende



Der Sommer ist der alljährlicheErlaubnisschein,um faul sein zudürfen.
                                                                        ReginaBrett
_______________________________________________________________


In dieser Woche konnten die Neurologen in der Klinik verkünden, dass der Bluterguss in meinem Kopf nicht mehr zu erkennen ist und ich deshalb wieder "alles" machen darf . Erschwerend allerdings sind die vielen Termine, die ich jetz wahrnehmen muss.
Egotherapie, Krankengymnastik auch Termine in der Augenklinik kommen
hinzu. udn so ganz "nebenbe i teilen  uns etliche Kunden ihre Wünsche mit....

So zäh wie die Edenrose sollte man sein. Sie trotzt jedem Wetter
und erfreut uns täglich!

chönes Wochenende!